Infos und Bewerbung für Künstler*innen

Du möchtest unser Kulturprogramm im Kulturcafé Gans Woanders mitgestalten? 
Ob mit deiner Band, Duo oder Solo,
mit Musik, Poesie, Akrobatik oder mehr,
für Groß und/oder Klein...
 
Hier findest du alle wichtigen Infos dazu!
 
Bei Interesse und offenen Fragen, schreib uns
über das Formular unten!

Wir übernehmen/organisieren: 

  • Technik (s. unten) und Technik-Betreuung 
  • Gema-Gebühren 
  • Beiträge zur Künstlersozialkasse
  • Veranstaltungsorganisation und Werbung (Webseite, Instagram) 
  • Verpflegung der Künstler*innen 
  • Versicherungen, Genehmigungen und sonstigen Unkosten für die Veranstaltung 
  • Wir zahlen euch eine kleine Gage / Aufwandsentschädigung nach verfügbaren Mitteln
  • Ihr könnt gerne  eine Spendenbox aufstellen. Alle Spenden gehen ausschließlich an die Künstler*innen 
  • Wir können als gemeinnütziger Verein mit Kulturprogramm ohne Eintritt leider nicht mehr als eine Aufwandsentschädigung leisten. Wir arbeiten daran, einen Verein aufzubauen, der genau dieses Problem angeht und endlich angemessene Gagen leisten kann. Hierfür sind wir allerdings neben Spenden und Mitgliedsbeiträgen auch auf die Unterstützung durch Förderungen angewiesen. 

Unsere Technik und Bühne vor Ort: 

  • Unsere Bühne befindet sich in einem überdachten und windgeschützten Bereich (trotzdem Outdoor Bühne!)
  • PA mit 1x Monitor und 16 Kanal Digital-Soundcraft Mischpult
  • 3x Mikro-Stative
  • 3 x SM 58
  • 1x Grenzflächenmikro
  • XLR Kabel für 2 Musiker mit Gesang und Instrument


Es ist nicht möglich, eine eigene Anlage/Verstärkung mitzubringen!

Wichtig!

Leider ist auch bei uns das Thema Lärm und Nachbarn ein stetiger Begleiter. Deshalb bitten wir dich auf ein Schlagzeug und eigene AMPs zu verzichten. Diese Einschränkung tut uns sehr leid, ist aber aus Schallschutzgründen unausweichlich. Eine Cajon oder E-Drums sind eine bewährte Alternative.
Aus genannten Gründen sind außerdem Blechblasinstrumente ebenfalls nicht gestattet!
Für einen Auftritt auf unserer Bühne muss aus diesem Grund auch eine Vereinbarung zum Thema Lärmschutz unterzeichnet werden. Sendet uns diese gerne bereits im Voraus per Mail oder bringt sie unterschrieben am Tag des Auftritts mit, damit euer Konzert auch sicher stattfinden kann.
Diese findet ihr hier direkt zum downloaden!

 

Wetter:

Unsere Kulturbühne ist eine überdachte Outdoorbühne, trotzdem von den Wetterverhältnissen nicht unbetroffen. Sollte es stark regnen, kann der Auftritt höchstwahrscheinlich nicht stattfinden. Dann finden wir einen Ersatztermin für euch. Eine Ausfallgage kann leider nicht gezahlt werden.

Am Tag des Auftritts:

Wenn ihr bei uns ankommt, meldet euch bitte an der Bar, damit wir wissen, dass ihr da seid. 


Das Hexenhaus liegt in der Pilgersheimerstraße 13. Hinter dem Hexenhaus befindet sich ein großer Parkplatz. Zum Ausladen der Instrumente könnt ihr gerne vorne am Hexenhäusl stehen. Für den Parkplatz ist leider ein Parkticket notwendig.

Unser Büro ist am Wochenende nicht besetzt. Also Fragen am besten bis Freitagmittag stellen. 

Ansprechpartner vor Ort ist entweder Philipp, Anne oder Markus. Die drei machen auch die Technik. 

Wir brauchen von dir:

  • Foto und kurzen Text für die Webseite - ca. 2 Monate vor deinem Auftritt.
  • Eure Setlist für die Gema (auch bei gemafreier Musik) - Wir senden euch hier kurz vor dem Auftritt einen Link zu.
  • Hinweis: An Mitglieder des LUMA e.V. werden bevorzugt Slots vergeben. Werde hier Mitglied.


Ganswoanders

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Bitte im Formular folgende Infos angeben:

  • Ansprechpartner*in
  • Künstler*innenname
  • Anzahl der Künstler*innen
  • Kunstform / Musikgenre
  • Instrumentliste
  • Hörprobe, Webseite, Social Media, etc.
  • E-Mail
  • Handynummer
  • Mögliche Termine/Zeitraum