Kulturprogramm 

Eine offene Bühne für Traumtänzer*innen, Freidenker*innen und Künstler*innen aller Art. 

Hier findet ihr unser Kulturprogramm aus Musik, Lesungen, Literatur und vielem Mehr! Wir freuen uns auf euch!

Auf dass wir wieder Beifall klatschen und im Takt der Musik wippen können! 



April


Do, 18.4.24, 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Meier GT

Created with Sketch.

Meier GT steht für Satiresongs der Extraklasse. Im aktuellen Programm „Warum woanders lachen?“ beschäftigt sich das Duo mit den elementaren Fragen der menschlichen Existenz und das mit wirklich hohen Entertainment-Faktor. Die lachmuskelerschütternden Betrachtungen lassen dabei viel Raum für eigene Interpretationen. Es bleiben aber auch Fragen unbeantwortet wie: 

  

War das gerade ein Wiesn Hit oder eine Abrechnung mit der bayrischen Lebensart? 
Welchen Sinn hat das Zölibat und sind Schlapperkleider nicht wirklich bequemer? 

  

Begleiten Sie die zwei Darsteller, wenn sie sich auf einer hochkomischen Meta-Ebene auf Ursachenforschung begeben. Aber dieser Ausflug in ein Paralleluniversum zeigt auch die dunkle Seite der Macht auf. Es bleibt einem manchmal das Lachen im Halse stecken. 

  

Kann man glauben, muss man aber nicht!


Webseite
Instagram: @meier_gt

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen


Fr, 19.4.24, 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: showbid

Created with Sketch.

showbid steht für deutschen Pop-Rap mit Tiefgang: Zusammen mit Oubi, seinem Freund, Produzenten und Gitarristen nimmt er das Publikum bei Themen wie Verzeihung, Verrücktsein und Selbstzweifel mit auf eine emotionale Reise vom Mitwippen bis hin zu verdrückten Tränchen.

Webseite
Instagram: @showbid

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen


Sa, 20.4.24, 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Intended

Created with Sketch.

Die Münchner Band Intended sorgt mit ihren abwechslungsreichen Kompositionen für eine gemütliche Stimmung. Gerrit und Robert begeistern auf ihren Akustikgitarren mit komplexen Licks, während Laura und Julie mit ihren Stimmen die Songs zum Leben erwecken. Unser Repertoire ist inspiriert von Pop, Singer-Songwriter und Jazz, perfekt für einen entspannten Abend mit einem Getränk in der Hand.

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen


Sa, 20.4.24, 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: ANGELS CAN DANCE

Created with Sketch.

KiKoo Village presents:


ANGELS CAN DANCE
Music EXTRAVAGANZA
Enjoy Electro/Acoustic Remixed versions 
of All the Songs you LOVE!!


Webseite
Facebook
Instagram: @angelscandance

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen


So, 21.4.24, 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Titus Waldenfels & Petra Lewi

Created with Sketch.

Seit etlichen Jahren spielen Petra Lewi und Titus Waldenfels zusammen, auf Bühnen aller Art mit kleinem Aufwand und großer Wirkung. Eine Ansammlung an Instrumenten, deren Bedeutung während der Auftritte Stück für Stück enthüllt wird, und Songs und Instrumentals aller Art. Eigenes, Countryklassiker, deutschsprachige Gassenhauer, Experiment und Rock’n Roll. Die Kunst der Unterhaltung, immer ähnlich, aber nie gleich.

Webseite

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen


Mi, 24.4.24, 18:00 - 20:00 Uhr

Workshop: Knitting with DIY Munich

Created with Sketch.

Join our workshop for intermediate, learn some new stitches and get to know a nice community. DIY Munich will guide you step by step and you will have some knowledge to start a project at home. It´s required that you know some basics such as Cast on and Knit. What will you learn? Italian Bind Off and Kitchener stitch! 

Material to practice during the class will be provided. If you already want to practice on your project, please bring your own material.

Register by emailing [email protected] or following the link in the IG-bio https://www.instagram.com/diymunich/
Anmeldung per E-Mail an [email protected] oder über den Link in der IG-bio https://www.instagram.com/diymunich/


Eintritt: Spendenbasis für die Workshopleiter


Fr, 26.4.24, 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Chris de Bird

Created with Sketch.

Unser Bandname entstand aus der Kombination unserer Vornamen Christoph und Norbert alias Chris und Bird. Es ist auch nicht abzustreiten, dass es eine Anspielung auf den großen Chris de Burgh ist. Unsere 20 jährige Erfahrung im Bereich der live Musik nahm seinen Ursprung in diversen Rock und Pop Bands. Die Idee zu unserem Projekt Chris de Bird entstand bereits im Jahr 2018. Mit der Zeit entwickelte sich die Hingabe zur Musik der 60er und 70er Jahre – der perfekte Sound für zwei Akustikgitarren.

Webseite
Instagram: @chrisdebird_goldfinger

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen


Sa, 27.4.24, 11:00 - 12:30 Uhr

Ukulele Workshop für Anfänger

Created with Sketch.

Ukulele für Anfänger & Neugierige - € 20,- Teilnehmergebühr

Du wolltest schon immer ein Instrument spielen aber wusstest nicht welches? Du hast schon eine Ukulele & möchtest sie spielen lernen? Du hast Kinder um Dich & möchtest Dich gesanglich auf einem leichten Instrument begleiten? Du hast früher Musikunterricht gehabt der Dich eingeschüchtert oder sogar traumatisiert hat & Du möchtest Deine eigene Musikalität mit Freude wieder entdecken? Ich helf Dir gerne, eine neue Saite an Dir zu entdecken.

 - Euch erwartet ein gemütlicher Ukulele Vormittag, der Euch als Ukulele Superhero qualifiziert, um Zuhörende zu entzücken und entspannen.

Zusammen lernen wir die ersten Ukulele Griffe, Lieder und erste Einblick in die Möglichkeiten des Ukulele-Spielens


https://youtu.be/8EQjbiZ1QKQ?si=oFtYeagZtyNmcqf9


Mögliche Nebenwirkungen: Ablenkung vom Alltag, viel Lachen, das Schärfen der Sinne sowie Koordinationstraining, Flexibilität zwischen rechter und linker Gehirnhälfte und eventuell eine unheilbare Infektion mit dem Ukulelevirus.


Leihukulelen für den Workshop sind gegen eine Gebühr von 7,- erhältlich - bitte in der Anmeldung erwähnen.

---------------------------------------------------

Über die Dozentin: Katharina Heinrich ist professionelle Musikerin und Musiklehrerin und studierte Musik an der Falmouth University, sowie dem Salzburg Orff Institut. Neben 18 Jahren Bühnenerfahrung mit verschiedensten Bands und solo in Deutschland, England, USA, & Irland, und zahllosen Workshops im europäischen Patentamt, Musik Akademie, und diversen Kunstzentren etc. bringt Sie langjährige Erfahrung als Musikerin und Workshop-Dozentin mit.


Verbindliche Anmeldung: [email protected]


Sa, 27.4.24, 14:00 - 16:00 Uhr

Kinderbasteln

Created with Sketch.

Das Kinderbasteln wird von nun an von der freien Mitarbeiterin aus dem Kinderkunsthaus Luca übernommen. 

Geplant ist ein regelmäßiges Angebot, welches jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 14:00 - 16:00 Uhr stattfinden soll.


Eintritt und Materialien sind auf Spendenbasis


Sa, 27.4.24, 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Sylvia Kirchherr

Created with Sketch.

Intuitive Gesänge, mexikanische Volkslieder
Selberg´schriebenes gejodelt
Bayrisches und Weitgereistes!

Webseite


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen


Sa, 27.4.24, 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: High Fired

Created with Sketch.

Gitarre und Gesang, bissige Blues-Harp-Sounds und ein kleines, feines Schlagzeug bilden das Fundament von High Fired. Ein minimalistisches und eines, das jeglichen Kitsch von der Bühne verbannt. Eine basische Mischung kauziger Riffs aus Blues, Country und Rock. Bissl Folk vielleicht noch. You name it. Intensiv, erdig, wandlungsfähig, um High Fired im Koordinatensystem des Bandbeschreibungsbingos zu verorten. Chicago und Delta Blues – für die Kenner der beiläufigen Riffs und des Call and Response ein Genuss. Wohl überlegt, mal leise, mal laut, aber niemals ohne Kraft. Und mit der Fähigkeit, selbst Betonohren mit dem Fuß wippen zu lassen. Stell dir vor, du stehst in der Hitze am Straßenrand, weil dein alter Volvo muckt. Zünd eine Kippe an, dreh das alte Radio auf und blinzel in den Sonnenuntergang. Ok, genug der Klischees - aber: Die Chance ist groß, dass du dann High Fired hörst

Webseite
Instagram: @high_fired

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen


So, 28.4.24, 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Charles M. Mailer & Magic McVern

Created with Sketch.

Charles M. Mailer, Bandleader und Songwriter aus Würzburg und Werner „Magic McVern“ Burhop aus München zelebrieren den Blues in sparsam instrumentierter Urform "Back To The Roots" basierend auf den Erfahrungen langjähriger Touren u.a. mit den Main Isar Bloozeboyz durch die deutsche Blues- und Clubszene . 

In der Tradition der Musiker, die allabendlich in den Juke Joints des Mississippi Delta oder in den Clubs von Chicago ihr Publikum kurzweilig unterhalten haben, präsentieren die zwei ein Programm, in dem den Zuhörern ein abwechslungsreiches und grooviges Menue aus eigenen Stücken (teilweise mit fränggischen Texten), handverlesenen Blues-Standards, traditionellem Country- und Texas-Blues, aber auch Ragtime, Swing und Boogie bereitet wird. Dabei spannt sich der musikalische Bogen von den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis in die Neuzeit. 


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Mai

Mi, 1.5.24., 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Goy und Künstler

Created with Sketch.

Wir sind Freunde aus München, die die Leidenschaft für Menschen, Beziehungen, Emotionen, das Leben und die Kreativität teilen. Die Geschichten, die das Leben schreibt übersetzen wir in lyrische Wortspielerei und musikalischer Lautmalerei verwandeln und laden unser Publikum ein, sich darin zu verlieren und wieder zu erkennen.

Webseite
Instagram: @goyundkuenstler
Facebook: @Goy&kuenstler


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Do, 2.5.24., 14:00 - 17:00 Uhr

Kasperle

Created with Sketch.

Immer am ersten Donnerstag im Monat kommt der Kasperl bei uns im Hexenhaus vorbei und hat viele spannende und lustige Abenteuergeschichten für euch eingepackt.

Es gibt 4 Vorstellungen. Diese beginnen immer zur vollen Stunde. Die Erste beginnt um 14:00 Uhr, die Letzte beginnt um 17:00 Uhr.

Eintritt: Spendenbasis (für den Kasperle)

Do, 2.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Reim 'n' Roll

Created with Sketch.

ein Abend mit Liedern und Gedichten, die das Leben schrieb

 

Michael Gewalt liest aus seinem "Viertelpfund gemischte Gedichte" von skurril bis augenzwinkernd tiefschürfend, wortgewitzt und manchmal sogar philosophisch. Mit einer stillen Verneigung vor Christian Morgenstern und Heinz Erhard. Dazu Slam-Poetry von Philipp und Musik mit Songwriter-Folkrock von den Saiteneinsteigern aus Vierkirchen.

Webseiten:
Saiteneinsteiger
Michael Gewalt


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Fr, 3.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Foreignson and his Ghosts

Created with Sketch.

Bei meiner Musik handelt es sich um eine musikalische Reise durch Emotionen, Träume und Wegpunkte meines Lebens. Neben den sehr positiven Dingen,  geht es in meinen Songs unter anderem um Ursachen, Bewältigung und weitere Entwicklungen meiner traumatischen Erfahrungen (im Afghanistan Einsatz und beim Wohnungsbrand mit Todesfolge).

Facebook
Instagram: @foreignson_


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 4.5.24., 10:00 - 12:00 Uhr


Makramee-Schmuck Workshop

Created with Sketch.

Makramee ist eine beliebte und einfach zu lernende Knotentechnik, mit der man neben Blumenampeln und Wandbehängen auch wunderschönen Schmuck herstellen kann.

In diesem Workkshop lernst du die Grundknoten Kreuz- und Spiralknoten kennen und fertigst unter Anleitung ein einfaches Armband, Fußband oder eine Kette an. Unsere Bänder verzieren wir ganz nach Lust und Laune mit Edelsteinen, Perlen und Anhängern.

Material ist vorhanden, gerne können auch eigene Perlen zum Verarbeiten mitgebracht werden.
Für Anfänger geeignet, es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. 
Teilnehmerzahl max. 8 Personen
Anmeldung per Email oder WhatsApp

 

[email protected]

01709244197


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 4.5.24., 13:00 - 14:30 Uhr


Singer-, Songwriter Workshop

Created with Sketch.

Songwriting ist kein Hexenwerk, sondern ein Handwerk, welches man erlernen kann! Mit den richtigen Tipps und Tricks macht es noch viel mehr Spaß, das Publikum von seinen Songs zu überzeugen. Vielleicht schreibst du bereits eigene Songs, oder du möchtest lernen, wie man einen Song schreibt? 


In meinem Praxis-Workshop erhalten sowohl Einsteiger als auch Könner die nötigen Tipps, ihre Songs auf die nächste Ebene zu bringen bzw. mit dem Songwriting zu starten. 


Der Workshop ist für dich geeignet, wenn…


du wissen möchtest, wie man wirklich gute Songideen findet und strukturiert


es dich interessiert, wie du starten kannst, eine Songidee umzusetzten


du deinen Songtexten fernab von Klischees mehr Tiefe verleihen möchtest 


du erfahren willst, wie du deine Zuhörer*innen durch angewandte Songpsychologie emotional berühren kannst


du unfertige Songs hast und diese endlich fertig machen möchtest


Termin: 4. Mai 2024 um 13:00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden 


Kosten: Auf Spendenbasis

Ich freue mich über eure Wertschätzung und eine Spende, die für euch möglich ist.


Über mich:

Carina Hager

Musikerin / Songwriterin / Vocal-Coach / Songwriting-Coach / Mentaltrainerin für Künstler 


Ausbildung:

Diplom-Studiengang Deutsche Pop Akademie  

Master Studium Berklee College of Music mit den Schwerpunkten Gesang und Songwriting 

Diplom-Studiengang zur Mentaltrainerin für Künstler


So kannst du dich anmelden:

Nutze das Kontaktformular auf meiner Webseite und teile mir mit, dass du beim Workshop am 4. Mai 2024 dabei sein möchtest. Ich freue mich darauf, von dir zu hören!

Webseite


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 4.5.24., 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: HarpaNera

Created with Sketch.

Ein musikalisches Frauen-Trio präsentiert ungewöhnliche Klänge aus aller Welt, Epochen und Stilrichtungen mit Harfe, Akkordeon, Percussion, Bouzouki, Flöte, Klarinette und Gesang. 

Wer schon einmal in den Genuss kam, „HarpaNera“ live zu sehen, durfte bereits vor Beginn des eigentlichen Konzerts erleben, was visuelle Vorfreude bedeutet. Denn schon vor dem Auftakt der ersten Harmonie entfaltet sich bereits durch das Betrachten der bunten Instrumentierung für den Besucher eine leise Ahnung, dass er sich alsbald auf einem kurzweiligen Streifzug inmitten einer stimmungsvollen Atmosphäre wiederfinden wird.

Ein Hochgenuss für alle Sinne, klanglich virtuos präsentiert und vollendet in Szene gesetzt, das ist die Leidenschaft der drei Musikerinnen Margie Morris (Harfe, Percussion), Sabine Xoxi Huber (Akkordeon, Bouzouki, Indianerflöte, Saxophon, Gesang) und Karin Herzog (Congas, Oceandrum und mehr, Klarinette). 

 „HarpaNera“ lädt ein, sich auf eine musikalische Voyage um die Welt und durch die Jahrunderte einzulassen. Über die Musik aus Südamerika, Osteuropa, Afrika, Griechenland, der Bretagne, keltischer Länder und dem Mittelalter bekommt der Zuhörer die einmalige Gelegenheit, sich in den Gesang und in die Energie fremder Kulturen einzufühlen.

Webseite
Facebook


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 4.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Theater: Kabinettsstück'l

Created with Sketch.

Der Name Gaukler passt nicht mehr in unsere Zeit, sonst wären wir vielleicht welche, auch wenn uns keine Pfeifen und Trillern begleiten.  Aber wir singen G’stanzl’n und Moritaten, erzählen Geschichten aus der alten und neuen Zeit und pfeifen auch manchmal auf Noblesse oblige oder Contenance und schauen den Leuten ungeschminkt „auf’s Maul“, das ja manchmal recht bayrisch und g’schert daher kommt.

Wir, das sind die „Kabinettstückl“, die Hobby-Sänger, Redner, G‘schichtenerzähler und seit 2018 auf den bayerischen Bühnen unterwegs. Unter dem Motto „Ja, wos glabst’n Du“ werden die skurillen und streitsüchtigen Bewohner eines Münchner Mietshauses so richtig von den beiden Ratschkathl’n Zenzi und Rosi d’ableckt, genauso wie die Honorationen dieser BRD, die gerade besonders auffallen.

Denn darüber freut sich das Publikum am meisten, gerade weil es von dem Welt- und Wahlgeschehen humormäßig über Gebühr beansprucht wird.

Webseite


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

So, 5.5.24., 10:00 - 12:00 Uhr

Workshop: "Dein innerer Kompass" by Tam Tran Thi

Created with Sketch.

Dein innerer Kompass

Die Welt dreht sich,
dass einem Gans schwindelig wird.
Und in welche Richtung geht es jetzt?
Wo stehe ich überhaupt?
Wo möchte ich hin?

So viele Fragen und mögliche Wege.

In unseren gemeinsamen Stunden wirst du in #CoCreation dir einen inneren Kompass bauen.

Einen Satz, der dich ausrichten darf. Der rote Faden, der dich durch deine Reise des Lebens begleitet.

Es wird kreativ.
Kopf aus.
Intuition an.

 

Als ich mir vor 4 Jahren mit wundervollen Menschen meinen eigene Satz kreiert habe konnte ich gar nicht so viel damit anfangen. Heute bin ich immer wieder erstaunt, wie sehr sich der Satz von Tag zu Tag immer mehr bewahrheitet - bewusst und unbewusst. Fast schon ein wenig spooky 

 

Mit WEM?

Meine Name ist Tam, in einem früheren Leben war ich Wirtschaftsingenieurin. Dann erkannte ich, das ich die Erfolgsdefinition meiner Eltern lebte. Doch was erfüllt mich selbst wirklich? Nicht das, was ich tat. Ich kündigte. It's been a journey and still is. Heute darf ich als Mentorin & Coach Menschen auf ihrem Weg begleiten. Strahlende Gesichter zu sehen, die sich erhellen, weil sie etwas für sich entdecken konnten, ist das größte Geschenk! All das, was ich selbst erfahren habe auf meinem Herzensweg teile ich nun für mehr Bewusst-Sein & Vertrauen auf der Welt.

Teilnahme auf Spende
Anmeldung per Mail an: [email protected]

Begrenzte Plätze - Come as you are
Ich freu mich sehr in dem märchenhaften Hexenhaus beschwingte Stunden mit dir zu verbringen!
Sonnengrüße, die Tam

 
Webseite


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

So, 5.5.24., 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Jonas Sempert

Created with Sketch.

Moderner Pop in bayrischer Mundart mit Wiedererkennungsfaktor. So könnte man die Musik von Jonas Sempert beschreiben. Der Sünchinger versucht klassische Austropopsounds mit modernen Popsounds zu verbinden. Wenn man ihn frägt in welches Musikgenre er sich einordnen würde, wäre seine Antwort höchstwahrscheinlich „Bayrischpop“. Mit seinen selbsterlebten Liebesgeschichten und gesellschaftskritischen Songs versucht der 20-jährige Singer/Songwriter mit Gitarre und Klavier als Straßenmusiker oder als Soloartist auf den Bühnen das Publikum zu begeistern. Bei seinem Auftritt im Gans Woanders werden auf das Publikum Songs aus der kürzlich erschienen EP „Liebe ohne Grund“, viele weitere Unveröffentlichte und das ein oder andere Cover warten.

Spotify


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Mi, 8.5.24., ab 19:00 Uhr

Lesung: Marián Horák - Zwei Bier am Bahnsteig

Created with Sketch.

Marian Horak

Der Düsseldorfer Autor hat sich mit „Zwei Bier am Bahnsteig“ einen lang gehegten Traum verwirklicht. 

Sein Debüt spielt in Berlin und München im Winter 2016/17, direkt nach dem Terroranschlag auf den Berliner Breitscheidplatz.
Neben der persönlichen Entwicklung seines Protagonisten im Kontext einer frischen Liebe, verhandelt der Roman auf gesellschaftlicher und philosophischer Ebene die Themen einer gespaltenen Gesellschaft und Rassismus.

Webseite
Instagram: @marianhorak


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Do, 9.5.24., 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Tricia und Band

Created with Sketch.

Hauptsächlich sind Tricia & Band Jazzer, spielen aber auch eine breite Palette aus Blues, Chansons und Pop; Duke Ellington, Cole Porter, Bessie Smith bis Joni Mitchell, Caole King oder Bowie.

 

Webseite


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Fr, 10.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Suntone Looping

Created with Sketch.

Eine akustische Gitarre und eine Loopstation entführt euch in eine mystisch - melancholisch - psychedelische Welt, hypnotische Grooves treffen auf schöne Melodien,

rein akustische Musik wird mit Elektronica kombiniert, immer interessant und auch fordernd - und oft tanzbar!

 

Ambient, Drumnbass, Prog, Weltmusik, Singersongwriter Fragmente, Funk, klassische Elemente mischen sich zu einer Einheit - music for mushrooms...


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 11.5.24., 10:00 - 11:30 Uhr

Workshop: Emotional Rooting - systemische Energiearbeit

Created with Sketch.

Übernimm Verantwortung und finde Deine Emotionsquelle.

Bei dieser Technik geht es darum, die Wurzel einer Emotion ausfindig zu machen – woher diese kommt. Emotionen in unserem Leben führen zu bestimmten Glaubenssätze und Verhaltensmustern und können körperliche Auswirkungen haben.

Mit der Technik des Emotional Rootings findest du die Wurzel eines Gefühls, lernst diese genau zu bestimmen und zu heilen bzw. aufzulösen. Durch die Mischung aus dem mit Bewusstsein und Absicht gesprochenen Wort und der Anwendung ätherischer Öle kann diese Technik auf der bewussten Ebene des Verstands (durch die Worte) und der emotionalen Ebene (durch ätherische Öle) effektiv wirken und lang aufgestaute Emotionen transformieren und heilen.

Du bekommst in diesem Workshop:

  • einen Einblick zu den ätherischen Ölen von doTerra und deren Essenzen
  • Du erfährst, was Emotional Rooting ist und wie die Methode funktioniert.
  • Du ziehst intuitiv ein Öl oder schlägst intuitiv eine Seite aus dem entsprechenden Buch auf und erfährst von mir die Bedeutung zu diesem Öl, wofür es steht und welche Emotion dahinter stehen kann und wie die Anrufung dazu lautet.


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 11.5.24., 11:00 - 17:00 Uhr

Kreativmarkt im Hexenhäusl

Created with Sketch.

Freut euch auf über 10 verschiedene Stände verteilt auf dem Gelände des Hexenhäusl. Sucht, stöbert, genießt die Livemusik und das Kinderprogramm und schlemmt lecker Pizza, Pommes und Kuchen.


Sa, 11.5.24., 14:00 - 16:00 Uhr

Kinderbasteln

Created with Sketch.

Das Kinderbasteln wird von nun an von der freien Mitarbeiterin aus dem Kinderkunsthaus Luca übernommen. 

Geplant ist ein regelmäßiges Angebot, welches jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 14:00 - 16:00 Uhr stattfinden soll.


Eintritt und Materialien sind auf Spendenbasis

Sa, 11.5.24., 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Duo Stefan Amannsberger & Stefan Waldner

Created with Sketch.

Das virtuose Gitarrenspiel von Stefan Amannsberger trifft auf die perkussiven Klänge von Stefan Waldner. Feinfühlige Balladen, sphärische Klangbilder und Improvisationen ergänzen sich zu einem abwechslungsreichen Konzertabend.

Wenn Amannsberger und Waldner gemeinsam musizieren, dann heißt das natürlich Rhythmus, der mitreißt, genial gemischt mit reizvoller, klangintensiver Gitarrenmusik; es bedeutet aber auch, zwei charismatische Musiker live auf der Bühne zu erleben, die wunderbar harmonieren und mit Liebe zum Detail ihre teils selbst komponierten Stücke darbieten.

Webseite


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 11.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Chasing Sound

Created with Sketch.

Ob es Goethe gefallen hätte, ist zu bezweifeln; aber der muss es sich ja auch nicht mehr anhören. Eins ist bei den Jungs von Chasing Sound aber unmissverständlich: hier herrscht der Schall über den Rauch. Irgendwo zwischen Alternative und Britpop packen sie kompromisslos eingängige Melodien auf fette Gitarrenriffs.

Damit holen sie einen direkt aus der oberbayerischen Idylle ins Manchester der frühen 90er und verbinden das Unmögliche – als hätte Liam Gallagher mit Roger Daltrey in Schongau Jameson gesoffen. „Es sind die harmonischen Details, die die Musik von Chasing Sound auf eine andere Ebene rücken“, schreibt die SZ. Und in der Tat wird einem hier weit mehr geboten als das typische Geschrammel einer vierköpfigen Garagenband. Die Mischung aus krachenden Gitarren und sanften Klängen, die jeden Punkrocker zum Romantiker werden lassen, schafft etwas ganz Eigenes, stetig Unerwartetes. 


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

So, 12.5.24., 10:30 - 12:00 Uhr

Livekonzert (mit Weißwurstfrühstück): Andi Unter

Created with Sketch.

Andi Unter, geboren 1984 in Bayern, Gitarrist und (Mund-) Harmonikaspieler ist musikalisch tief in den Bluesstilen verwurzelt die vor rund 100 Jahren um das Mississippi-Gebiet im Süden der USA entwickelt wurden. Seit nunmehr 10 Jahren übt Andi diese Passion als professioneller Vollzeit-Musiker aus. 

Leidenschaftlich studiert der 37-jährige bereits seit seiner Jugend die mehr oder weniger unbekannten Meister dieser Genres und hat sich mit der Zeit seinen eigenen authentischen Stil erarbeitet. Mit seinem rechten Daumen spielt er den Bass und die Rythmusgitarre waehrend die Finger komplexe Melodien zupfen. Diese traditionelle Picking-Technik auf der Gitarre in Kombination mit der gleichzeitig gespielten Harp und Fusspercussion ergeben zusammen einen kompletten und einzigartigen Bandsound .

Webseite
Facebook
YouTube

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

So, 12.5.24., 10:30 - 12:00 Uhr

Poi Workshop

Created with Sketch.

Genauere Infos folgen...

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

So, 12.5.24., 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Getsuyou-Jazz

Created with Sketch.

Unser Repertoire bei Getsuyou-Jazz beschreiben wir ganz einfach als „die schönsten Songs, die je komponiert wurden“. In Genre-Schubladen könnte man die Songs unter Great American Songbook, Jazz-Standards, Bossa Nova, Tango oder (anglo-amerikanische, japanische(!)) Popsongs finden. Wir interpretieren diese Songs in kleiner Besetzung mit Vocals (Tomoko) und Gitarre (Ralf) und geben ihnen eine eigene würzige Note. Gerne laden wir euch ein, liebe Zuhörer, bei einer Tasse mit heißem Cappuccino zuhören, entspannen und genießen.

Webseite
Instagram: @getsuyoujazz

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Di, 14.5.24.

Vortragsreihe: Pint of Science - Topic: Cell recycling: Healing from within

Created with Sketch.

Talk 1: "How to grow new lungs out of your skin"
Talk 2:  "From bench to bedside - Exploiting the ubiquitin proteasome system for cancer therapies"

Tickets können für 2,50€ auf der Webseite erworben werden (sobald verfügbar)

Mi, 15.5.24.

Vortragsreihe: Pint of Science - Thema: Sum Sum Sum, wie lange summt das Bienchen noch herum?

Created with Sketch.

Talk 1: "Bienensterben 2.0 – wie geht es unseren Bienen?"
Talk 2:  ""Verstehen des Klimawandels: Ursachen, Auswirkungen, Prognosen und mögliche Handlungsfelder"

Tickets können für 2,50€ auf der Webseite erworben werden (sobald verfügbar)

Do, 16.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Williams Wetsox

Created with Sketch.

Williams spielt mit Th.Klees den „boarischn Blues“

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Fr, 17.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Die Libellen

Created with Sketch.

Die Libellen spielen Indiepop mit deutschen Texten. Das Trio aus München besteht aus Christian (Gesang/Gitarre), Olli (Schlagzeug) und Jan (Bass).
2014 kam die EP "Die Libellen" raus, das Album "Manschettenknöpfe werfen Tränen" 2019. Zuletzt erschienen die beiden EPs "Menschen etc. I" und "Menschen etc. II".

Webseite
Instagram: @dielibellen
Facebook

Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 18.5.24., 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Midweek Blues

Created with Sketch.

We are a Blues, Soul and Jazz band located in Munich. Check out our music on Soundcloud.


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 18.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Jam Kitchen

Created with Sketch.

Gypsy Swing meets Chet Baker

Zurücklehnen, genießen, tanzen. 
Die JamKitchen kocht heißen Swing für euch.


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

So, 19.5.24., 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: Café Nordlys

Created with Sketch.

4 dänisch-deutsche Musiker aus München interpretieren nordische Volksmelodien mit Jazz- und Blues-Elementen auf ihre ganz eigene Art. Gemeinsam mit Gitarre, Stand up-Bass und/oder Percussion lassen zwei Sängerinnen ihre Stimmen in lyrisch-melancholischen oder spritzig-fetzigen Arrangements mal dänisch, mal deutsch, mal englisch oder als Scatgesang erklingen.


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

20.5. - 26.5.24. Programm Special: 

Kulturelle Vielfalt

Created with Sketch.

Mo, 20.5.24., 15:00 - 17:00 Uhr

Livekonzert: MNL.Meier

Created with Sketch.

MNL.Meier macht Musik, die sich wohl am Besten als vollmundiger SingerSongwriter FolkPop beschreiben lässt und klingt, wie ein intensiver Espresso an ’nem lauen Sommerabend. Ausgestattet mit einer warmen, klaren Stimme präsentiert er bei seinen Live-Auftritten nicht nur eigene Songs, sondern sorgt dank seiner charmanten Art auch für eine besondere Atmosphäre mit dem Publikum. Man spürt die starke Verwurzelung unserer Region, die in einer Sehnsucht nach der großen weiten Welt mündet.

Webseite


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Mo, 20.5.24., 18:00 - 18:30 Uhr

Liveperformance: Flamenco - Tanz und Gitarre

Created with Sketch.

Anoush Saadat - Gitarre

Der Flamenco-Gitarrist Anoush Saadat begann mit acht Jahren klassische Gitarre zu spielen und studierte mit sechzehn Jahren an der Cristina-Heeren-Stiftung in Sevilla. Nach seinem Abschluss 2010 gab er sein Debüt als Solist im Picasso-Museum in Málaga und gewann 2011 den ersten Preis beim Certamen de Jóvenes Flamencos de Sevilla. Er trat in ganz Spanien, u.a. im Lope de Vega Theater auf und arbeitete mit bekannten Flamenco-Künstler*innen zusammen. 2021 schloss er sein Masterstudium im Fach Flamenco an der Codarts Rotterdam ab, wo er von renommierten Musiker*innen wie Paco Peña ausgebildet wurde.

Derzeit lebt und arbeitet Anoush in München, gibt Workshops, unterrichtet an der Musikschule Music4You und konzipierte 2023 einen Workshop für Musiker an der HfM Nürnberg.

 

Natalia Chloé - Tanz

Schon im frühen Kindesalter entdeckte Natalia während eines Aufenthalts in Madrid ihre Leidenschaft für den Flamenco. Sie ließ sich in München zur professionellen Tänzerin ausbilden und nahm bei namhaften Choreograf*innen und Tänzer*innen in Deutschland, Österreich und Spanien Unterricht. Ihre künstlerische Entwicklung setzte sie sowohl im Bereich des Flamencotanzes als auch in anderen Tanzstilen fort. Seit über 15 Jahren tritt sie als Solistin und Ensemblemitglied bei renommierten Veranstaltungen im In- und Ausland auf. Neben ihren Bühnenauftritten unterrichtet sie verschiedene Tanzstile in Münchner Schulen, leitet Workshops und kreiert Choreografien für Bühnenprojekte, Videos und private Events.


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Do, 23.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Stand-Up Comedy (spanisch)

Created with Sketch.

Weitere Infos folgen...


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Fr, 24.5.24., 19:00 - 21:00 Uhr

Livekonzert: Eskises

Created with Sketch.

Die aus den Musikern Ufuk Bakirdögen (Klarinette), Soner Aksan
(Schlagzeug), Rifat Öcal (Bass) und Bora Yildiz (Gitarre, Gesang) bestehende Band "Eskises" präsentieren ein buntes Programm aus bekannten Liedern der türkischen Kunstmusik und modernen Kompositionen.
Manchmal melancholisch, manchmal fetzig - die talentierten und bühnenerfahrenen Musiker nehmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise.

YouTube


Eintritt: Spendenbasis für die Künstler*innen

Sa, 25.5.24., 10:00 - 14:00 Uhr

Workshop: Body Circles - dein Körper ist genug

Created with Sketch.

Der Bodylove Circle by dein körper ist genug ist ein einzigartiger Safe Space, der dir zeigt, dass dein Körper genug ist. Unter dem Motto "all bodies welcome" sind alle Körperformen, alle Geschlechter und alle Menschen willkommen, die Lust haben, ihren Körper zu feiern.

Schluss mit "zu dick, zu klein, zu viel oder zu wenig" und rein ins Genug-sein.

In einem 4-stündigen Workshop lernst du einfache Tools kennen, die dich deinem Körper näherbringen. Caro Gugu und Jennifer Reissmüller arbeiten mit Elementen der Körperarbeit, Reflexionsübungen, der systemischen Betrachtung und einer optionalen Bodylove-Fotografie-Session.

Tauche ein in eine transformative Erfahrung, die deine Perspektive verändern wird und dabei hilft, die Schönheit und Stärke in deinem Körper - und in anderen - zu erkennen.


Tickets können hier erworben werden!

Early Bird Preis: Bis einschließlich 23. April 2024 kannst du dir deine 4-stündige Körperliebe-"Me Time" für49,00 € sichern. Ab dem 24. April 2024 gilt der Normalpreis von 59,00 €
(Die Einnahmen gehen komplett an die Workshopveranstaltenden)

Bühne nutzen, mitgestalten, ...  

Du hast Lust bei uns aufzutreten, einen Workshop anzubieten, eine Lesung zu machen oder weitere Kulturideen? Schreib uns einfach eine Mail. 

Coming soon...

Livekonzert: Melli Zech

Created with Sketch.

Singer//Songwriterin Melli Zech, hat eine ganz schön laute Stimme für jemanden, der so klein ist. Doch wer ist das rothaarige Mädchen aus dem Märchenwald?  

Um das herauszufinden musst du entweder drei Mal an den großen Baum klopfen oder einfach vorbeikommen, denn dann spielt sie dir bestimmt etwas auf ihrer Gitarre vor.  

Am besten sprichst du sie aber nicht auf ihre Größe an.. sie weiß nämlich nicht, dass sie nicht so groß ist, wie die anderen.


Eintritt: Spendenbasis

Gefördert vom Bezirksausschuss 18
Untergiesing-Harlaching der Landeshauptstadt München

Livekonzert: Tricia & Band

Created with Sketch.

Wir spielen zu viert als ’Tricia Leonard and The Usual Suspects’.

 

Wir sind:  Tricia Leonard - vox

 Charly Thomass - keys

 John Brunton  - guitar

 Manolo Diaz   - bass

 

Wir sind Jazzer, lieben Duke Ellington & Cole Porter, aber auch Blues, Chansons and great songs from the last 60 years, from Joni Mitchell to Bowie.


Eintritt: Spendenbasis